Norman Knop will am Sachsenring auf das Podium des ADAC GT Masters
03. Mai 2010

Rennen drei und vier des ADAC GT Masters werden am kommenden Wochenende (07. bis 09. Mai 2010) auf dem Sachsenring ausgetragen. Norman Knop wird erneut mit seinem Teamkollegen Roland Rehfeld in die Rennen starten.

“Der Sachsenring ist eine beeindruckende Rennstrecke und kann durch seine Berg- und Talbahn-Charakteristik mit der Nürburgring Nordschleife verglichen werden“, erklärt Norman Knop vor seinem Einsatz auf dem 3,7 Kilometer langen Kurs in der Nähe von Chemnitz, der den Piloten auch körperlich einiges abverlangt.

Nach dem tollen Saisonauftakt in Oschersleben, wo man mit dem Ascari KZ1 R GT3 absolut konkurrenzfähig war, will man den Angriff auf das Podium aufnehmen. „Obwohl wir überhaupt nicht getestet hatten, da ich wichtige Klausuren hatte, waren wir sofort stark unterwegs und kamen in Rennen 2 zu Platz fünf“, erklärt der 22-Jährige.

Der orange 520 PS starke Sportwagen war nach vielen Weiterentwicklungen über den Winter stetig in der Spitzengruppe der starken GT-Serie zu finden und somit oft bei den Live-Bildern des TV-Senders Kabel 1 zu sehen. Kabel 1 wird die gesamte Saison alle Rennen Samstag und Sonntag (jeweils ab 11.45 Uhr) live übertragen.

Zum Rennen werden über 30.000 Fans und über 25 Autos auf der legendären Strecke erwartet. Die Rahmenbedingungen stimmen also schon einmal. Der Eintritt zum ADAC Masters Weekend auf dem Sachsenring ist frei. Lediglich für das Fahrerlager muss ein Obolus entrichtet werden.

Die freien Trainingssitzungen über jeweils 60 Minuten werden am Freitag ab 12.15 Uhr und 15.45 Uhr ausgetragen. Das Qualifying steht am Samstag ab 8.00 Uhr auf dem Programm. Punkt 12.00 Uhr erfolgt dann Samstag der Start zu Rennen 1. Sonntag um 12.00 Uhr Start zu Rennen 2. (Text: Ralph Monschauer - motorsport-xl.de)

Zeitplan ADAC GT Masters Sachsenring
Freitag, 07. Mai 2010

12:15 - 13:15 Freies Training 1
15:45 - 16:45 Freies Training 2

Samstag, 08. Mai 2010
08:00 - 08:50 1. und 2. Zeittraining
11:00 - 12:00 Präsentation
12:00 - 13:00 Rennen 1
13:00 - 13:15 Siegerehrung

Sonntag, 09. Mai 2010
11:00 - 12:00 Präsentation
12:00 - 13:00 Rennen 2
13:00 - 13:15 Siegerehrung



Norman Knop will am Sachsenring auf das Podium


Beim ersten Rennwochenenden war Norman Knop (Fotos: Volker Lange / Motorsport XL)